Genre: Anthologien

„Cassata Mortale“ in „Von Zimtsternen und Zimtzicken – ein kriminelles Weihnachtsmenü“

„Cassata Mortale“ in „Von Zimtsternen und Zimtzicken – ein kriminelles Weihnachtsmenü“

Genres: Anthologien, Neuerscheinung
ISBN: 978-3-8392-1955-3
Pepe hasst Weihnachten. Wilhelm, ihrem früheren Liebhaber, ist das Fest egal. Seine Frau Elisabeth leidet unter einem ganz eigenen Weihnachtstrauma und Enno, ihr stiller, mittelloser Verehrer, freut sich vor allem auf die kulinarischen Genüsse. In einem luxuriös ausgebauten Domizil in einem alten Verladeturm hoch über der Oder will man gemeinsam die Feiertage verbringen - nur Natur, gute Gespräche, kulinarische Genüsse, ohne billigen Weihnachtsrummel. Eigentlich eine schöne Idee… Weiterlesen →
„Alles im Eimer“ in „Sport ist Mord“

„Alles im Eimer“ in „Sport ist Mord“

Genre: Anthologien
ISBN: 978-3-95441-263-1
Niklas ist als Segler ein echtes Ausnahmetalent. Sein größter Konkurrent hat keine Ahnung vom Regattasegeln, aber viel Geld, das er gnadenlos einsetzt, um zu gewinnen. Doch Niklas weiß sich zu helfen, geht als erster über die Ziellinie und schlägt seinen Rivalen noch auf einem ganz anderen Feld… Weiterlesen →
„Die Rolle seines Lebens“ in „Bitterer Nachgeschmack“

„Die Rolle seines Lebens“ in „Bitterer Nachgeschmack“

Genre: Anthologien
ISBN: 978-3-8392-1468-8
Er sieht gut aus, er hat Talent - aber keinen Erfolg. Beate Grüning hat reich geerbt, besitzt eine gut gehende Apotheke und ist seine Vermieterin. Sie verhilft ihm zur Rolle seines Lebens… Weiterlesen →
„Nie wieder Neugladow“ in „Mondäne Morde“

„Nie wieder Neugladow“ in „Mondäne Morde“

Genre: Anthologien
ISBN: 978-3-943213-04-1
Ein Bestsellerautor steckt in der Schreibkrise - das Jetset Leben an der Côte d’Azur langweilt und lähmt ihn. Da gabelt er eine junge Streunerin auf und lädt sie auf seine Yacht ein. Alles wird anders. Weiterlesen →