Ansichten

Ansichten - Ella Danz

Ella Danz - Die Benefizlesung von Berliner Syndikatsautoren im Nachbarschaftshaus Schöneberg anlässlich des Krimitages am 8. Dezember 2016
Wieder ein gelungener Abend:
Die Benefizlesung von Berliner Syndikatsautoren im Nachbarschaftshaus Schöneberg anlässlich des Krimitages am 8. Dezember 2016 mit Ulrike Bliefert, Carlo Feber, Astrid Ule & Eric Hansen alias Ule Hansen, Elisabeth Herrmann, Simon Jaspersen, Ria Klug und Matthias Wittekindt, Moderation Nina George, Organisation Ella Danz und Susanne Kliem.

Ella Danz - Von Zimtsternen und Zimtzicken - Drei vorweihnachtlich kriminelle Lesungen
„Von Zimtsternen und Zimtzicken“ – drei vorweihnachtlich kriminelle Lesungen in Oberfranken mit Friederike Schmöe und Ella Danz. Hier der Auftakt am 30. November 2016 in Ebermannstadt. Köstliche Häppchen – chilischarf und zuckersüß – erfreuen Publikum und Autorinnen in der Pause.

Ella Danz - 7. Berliner Krimimarathon
7. Berliner Krimimarathon 15. – 20.11.2016
„Wenn ein Feinschmecker ermittelt –
Kommissar Angermüller und seine Fälle“
So hieß der gelungene Abend für Krimi-Gourmets im Primobuch in Steglitz: Kriminelle Häppchen aus 9 Bänden Angermüller, kulinarische Leckereien nach seinen Rezepten und ein volles Haus!
Foto: Lothar Schneeberger

Ella Danz - 10 Jahre kochende Leidenschaft für spannende Bücher!
10 Jahre kochende Leidenschaft für spannende Bücher!
Der Erstling „Osterfeuer“ mit dem Feinschmecker und Kommissar Georg Angermüller, 2006 erschienen, hat mittlerweile seine 11. Auflage.

Ella Danz - Cassata Mortale
Im Oktober 2016 erscheint „Cassata Mortale“, eine weihnachtliche Kurzgeschichte in der Anthologie „Von Zimtsternen und Zimtzicken – vier böse Adventsstories“ (Gmeiner Verlag). Die Inspiration dazu fand die Autorin im Oderbruch, wo direkt am Fluss ein einsamer Verladeturm steht…

Ella Danz - Lizenz zum  ...
Mit ihrer Kurzgeschichte „Alles im Eimer“ in der Anthologie „Sport ist Mord“ zeigt Ella Danz, dass sie auch sportlich kann. Und sie hat sogar die Lizenz zum Töten … nein, zum Segeln natürlich!

Toni und Ella nach getaner Arbeit
…und das ist Meister Toni mit der Autorin nach getaner Arbeit im Ristorante al Giardino am 12. September 2015

Schockschwerenot - Dessert - Ella Danz
Das Dessert zum Buch – Tonis Kreation anlässlich der Lesung aus „Schockschwerenot“ am 12. Sept. 2015 in Kellenhusen

Krimitag2014
Geballt kriminell beim Krimitag des Syndikats am 8. Dezember 2014! Gemeinschaftslesung mit: Martin Krist, Susanne Kliem, Rainer Wittkamp,  Elisabeth HerrmannElla Danz, Thomas Nommensen und Leo P. Ard im Waschhaus Potsdam. Achtung: Jedes Jahr am 8. Dezember ist Krimitag!
Foto: Jutta Maria Herrmann

Kulinarische Krimis - Rezension - Unglueckskekse
Rezension Genussmagazin 03/ 2014

Strausberg2014
Vorstellung von „Unglückskeks – Angermüllers 8. Fall“ im März 2014 in der Zweigbibliothek in Strausberg
Foto: Bettina Schilling

Hutongcuisine

Chinesisch Kochen lernen in Peking mit Chunyi – ihre Originalrezepte gibt’s in „Unglückskeks – Angermüllers 8. Fall“

(Erscheinungstermin Februar 2014)

www.hutongcuisine.com


Offene Gärten

Gift im Grünen: Vorstellung der Anthologie „Bitterer Nachgeschmack – Giftmorde von damals bis heute“ bei den „Offenen Gärten“ der Kolonie Wiesbaden-Norderney in Berlin-Wilmersdorf im August 2013


Küchenstudio

Das passt zu Angermüller: Eine Lesung mit Büffet im Küchenstudio Geipel bei den Vogtländer Krimitagen im April 2013. Und für die Autorin gibt’s ein Kochbuch mit Spezialitäten aus dem Vogtland.


Labenz2012

Köstlichkeiten beim Büffet im Antik Café bric-a-brac & more in Labenz nach Rezepten aus „Geschmacksverwirrung“ – Lesung im März 2012

 Foto: Manfred Bredehoeft


Hotel Meerlust Tafel
Die Tafel beim exklusiven Krimi-Dinner mit Ella Danz im Hotel Meerlust in Zingst am 3. Dezember 2011

HutongKitchenkl
Krimi und Küche: Pilzvielfalt – Recherchen in der Markthalle an der Chaoyangmen South Street, Beijing, Oktober 2011

Stimmungsvolles Ambiente auf dem Tuppenhof in Kaarst – Gemeinschaftslesung mit Anne Grießer und Jutta Profijt, Begrüßung durch Dr. W. Wietzker, 5. Mai, Criminale 2011

Foto: Klaus Stevens


HerdNrOneSchnitt
„Kriminelle Inspirationsorte. Wo KrimischriftstellerInnen ihre besten Ideen finden.“ So heißt eine Ausstellung mit über 30 Beweisfotos aus der Criminale-Autorenschaft – hier der Inspirationsort aus der Krimiküche von Ella Danz. Mehr unter: die-criminale.de

„Kochkunst trifft Krimi“ – bei der Premiere von „Schatz, schmeckt’s dir nicht?“ im Ristorante Al Giardino in Kellenhusen, Oktober 2010Foto: Al Giardino


Plakat Moelln
Plakat : Kriminacht Mölln

DSC_0030

Am Büchertisch der Mörderischen Schwestern anlässlich der Ladies Crime Night bei der Langen Buchnacht in der Oranienstraße, Berlin-Kreuzberg, Mai 2010

Foto: Annjabusch


LesungMissMarple26Febr2010

Premierenlesung aus „Rosenwahn“ bei Miss Marple, der Krimi-Buchhandlung in Berlin-Charlottenburg, Februar 2010

Foto: Miss Marple


Der besondere Autor
Vorstellung von Ella Danz bei www.krimi-marple.de im Januar 2010

Ella Danz

Open Air Lesung aus „Nebelschleier“ auf Schloss Rosenau, Juni 2008

Foto C. Herrmann


Ella Danz

Besichtigung des Tatorts Felsengrotte auf Schloss Rosenau während der Lesung aus „Nebelschleier“, Juni 2008

<p“>Foto: C. Herrmann


CT Ella Danz
Bericht und Gespräch im Coburger Tageblatt anlässlich der Lesung „Rosenwahn im Rosengarten“ in Coburg, Juni 2010

Lesung Dahlemer Salon

Lesung in stimmungsvollem Ambiente beim Dahlemer Salon, Mai 2006

<p“>Foto: B. Müller


Sie experimentiert gern in der Küche
Anlässlich der „Criminale 2010“ in der Eifel wurde auch Ella Danz durch die Organisations-SoKo des Syndikats mit 10 Fragen ins Verhör genommen.